Vorträge

Das geht nicht wieder weg!

Eine zeitgemäße Bildung ist unabdingbar, damit es nicht zu einem Bruch zwischen der Institution Schule und der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen kommt. Doch wie muss diese neue Art des Unterrichtens aussehen? Wo sind seine Grenzen? Und wie bekommen wir letztlich ein verändertes Mindset in die Kollegien? Nicht zuletzt: Wie vermeiden wir eine Exklusivität der Technik, sondern bringen stattdessen analoges und digitales Lernen zusammen?
Präsentation

Social Media und ihre Auswirkungen auf die Demokratie

Mit Sozialen Netzwerken fand die Transformation vom Massenmedium hin zum Medien der Massen statt. Globale Vernetzung und Kommunikation gab es im Internet davor, mit Social Media wurden plötzlich aber alle Menschen erreicht. Die Grenzen zwischen Sender und Empfänger verwischen, Hierarchien werden infrage gestellt und neue Machtgefüge bilden sich heraus. Neben vielen positiven Effekten bergen Social Media auch Gefahren für demokratische und freiheitliche Strukturen. Täuschung und Manipulation, Verzerrung und Verkürzung, Verschwörungstheorien und „Alternative Fakten“ sind nur einen Like entfernt und verbreiten sich wie ein Flächenbrand im Netz.
Präsentation

Medienrecht und Open Educational Resources

Dieser Vortrag widmet sich der rechtlichen Thematik beim Einsatz von Medien im Unterricht und stellt Open Educational Resources (OER) als Alternative vor.
Präsentation

Medienwelten unserer Kinder

Dieser Vortrag behandelt die Medienwelten Heranwachsender. Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer vollkommen digitalisierten Welt auf. Ein Leben ohne das Internet ist ihnen nicht mehr bekannt. Smartphones, Tablets und Spielkonsolen sind Alltagsgegenstände und fester Bestandteil ihrer Lebenswelt. Soziale Netzwerke und Games erfreuen sich großer Beliebtheit und werden bereits in der Grundschule genutzt. Diese veränderte Kindheit bringt Risiken und auch Chancen gleichermaßen mit sich. Vor allem aber stellt es Eltern, Lehrkräfte und Schulen vor große Herausforderungen.
Präsentation

Cybermobbing

Dieser Vortrag für einen Elternabend behandelt das Thema Cybermobbing. Neben einer Begriffsdefinition wird auch auf die Gründe, einzelne Fälle, präventive und intervenierende Maßnahmen eingegangen.
Präsentation

Digitale Bildung

In diesem Vortrag geht es um digitale Bildung und wie Digitalisierung unsere Gesellschaft verändert. Zudem wird der Frage nachgegangen, welche Auswirkungen dies auf den schulischen Kontext hat. Neben einer kurzen Skizzierung von Medien im 21. Jahrhundert werden auch Beispiele genannt und die Lernplattform in mebis vorgestellt.
Präsentation

Medienkompetenz für das 21. Jahrhundert

Ziel dieses Vortrags ist es, die Medien im Alltag unserer Schüler näher zu beleuchten. Es werden hierbei jedoch nicht nur Gefahrenquellen analysiert, sondern es sollen vielmehr darauf aufbauend Lösungsansätze für eine Förderung der Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern aufgezeigt werden.
Präsentation

Soziale Netzwerke

Dieser Elternabend beleuchtet das Thema „Social Media“ genauer. Besonders die Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche werden näher besprochen und es werden Hilfestellungen und Tipps für die Erziehungsberechtigten gegeben.
Präsentation